Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: much-heute.de > Berichte > Berichte 2018 > Unfall bei Wohlfarth

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

SUV fuhr bei Wohlfarth in ein Waldstück, Fahrer verstorben

Keinen Erfolg hatten die Bemühungen von Rettungsdienst und Feuerwehr, einem verunglückten Autofahrer zu helfen. Heute vormittag gegen 11.15 Uhr war der 76-jährige Mucher auf der Landesstraße 352 von Wersch in Richtung Neunkirchen unterwegs. Unmittelbar nach dem Passieren der Kreuzung in Wohlfarth fuhr sein SUV der Marke Kia in einer leichten Linkskurve geradeaus, überquerte ein leicht abschüssiges Feld über eine Distanz von rund 200 Metern und drang dann in einen Wald ein. Dort prallte das Fahrzeug gegen einen Baum und blieb in Schräglage über einem zehn Meter steil abfallenden Siefen hängen. Nur eine mächtige Buche hatte den Absturz des Kia verhindert, der eingekeilt zwischen mehreren Bäumen stand.

Von einem gegenüberliegenden Autohaus aus war beobachtet worden, daß es keine anderen Unfallbeteiligten gab, der 76-jährige etwa einem entgegenkommenden Auto ausgewichen wäre. Aufgrund der Spurenlage - während der gesamten Fahrt über das Feld gab es keinerlei Bremsspuren - vermutet die Polizei, daß ein internistischer Notfall für das Abkommen von der Fahrbahn ursächlich war. Ohne die Zeugenbeobachtung wäre der Unfall vermutlich zunächst unbemerkt geblieben.

Der Rettungsdienst nebst Notarzt und die Freiwillige Feuerwehr wurden zur Unfallstelle beordert. Der verunfallte Mann mußte aus dem Fahrzeug befreit werden. Reanimations-Versuche, die noch am Waldrand durchgeführt wurden, blieben jedoch erfolglos. Nach dem Abtransport des Verstorbenen mußte das schwerbeschädigte SUV aus dem Waldstück geborgen werden. Der Standort des Fahrzeugs befand sich nach Messung der Polizei 65 Meter von der Landstraße entfernt. Während der Arbeiten mußte die L 352 mehrfach kurzzeitig gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache werden fortgesetzt. (cs)

27. Dezember 2018


Banner nk-se.info Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk