Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: much-heute.de > Berichte > Berichte 2020 > Zimmerbrand in Niederdreisbach

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Küchenbrand in Niederdreisbach griff auf das Dach über

Ein Brand im Ortsteil Niederdreisbach beschäftigte am gestrigen Morgen ab 9.30 Uhr die Freiwillige Feuerwehr. In einer Küche im zweiten Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses an der Kreisstraße 35 war es zu einer Brandentwicklung gekommen. Die Bewohner hatten sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit gebracht.

Als die Wehrleute unter Atemschutz in die Wohnung vordrangen, hatte das Feuer schon auf Bereiche der Wand- und Deckenverkleidung und des Daches übergegriffen. Dennoch konnten die Flammen zügig gelöscht werden.

Die Einsatzkräfte entfernten Dämm-Material zwischen den Dachsparren und schafften es ins Freie. Zusätzlich wurde das Dach mittels der Drehleiter von außen auf etwaige verbliebene Brandnester kontrolliert.

Soweit bekannt, wurden zwei Personen vom Rettungsdienst wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung behandelt. Der Einsatz der Feuerwehr konnte nach rund 90 Minuten abgeschlossen werden. (cs)

09. Februar 2020


Banner nk-se.info Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk