Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: much-heute.de > Berichte > Berichte 2021 > Radweg an der Landesstraße 318

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 
550 Meter beträgt die Distanz des geplanten Radwegs entlang der Overather Straße (L 318) zwischen Nackhausen und Schwellenbach - (Archivfoto : rhein-sieg.info)

'Bürgerradweg' zwischen Nackhausen und Schwellenbach geplant

Eine Information des 'Landesbetrieb Straßen NRW' :  Schnell und unbürokratisch zum Ziel- das ist der Leitgedanke hinter den so genannten Bürgerradwegen. Das Landesverkehrsministerium hat dieses Modellprojekt 2005 ins Leben gerufen und seitdem circa 27 Millionen Euro investiert. Um Radwege auch dann verwirklichen zu können, wenn es auf dem herkömmlichen Weg kurzfristig nicht möglich erscheint, setzt Nordrhein-Westfalen auf den Einsatz lokaler Bauunternehmen in Kooperation mit den beteiligten Kreisen, Kommunen, 'Straßen NRW' und beteiligt sich an den Kosten.

Von besonderer Bedeutung für das Projekt sind, der Name lässt es erahnen, engagierte Bürgerinnen und Bürger vor Ort. Sie können selbst die Initiative ergreifen. Indem sie zum Beispiel einen Lückenschluss im Radwegenetz bei ihrer Kommune anregen und gegebenenfalls bereits die erforderlichen Grundstücke dafür zur Verfügung stellen. Mit anpacken lautet die Devise später ebenso, wenn ein Radweg schließlich realisiert wird. Zum Beispiel dann, wenn Boden abgetragen oder eine Schottertragschicht eingebaut werden muss.

Die Bürgerradwege können gegebenenfalls mit einem leicht reduzierten Standard gebaut werden. Sie entsprechen jedoch dem Stand der Technik und den aktuellen Sicherheitsanforderungen. Über 330 Kilometer dieser Bürgerradwege sind in den vergangenen Jahren bereits entstanden, vor allem in ländlichen Regionen. Die Koordination und Beratung für die Umsetzung des Programms übernehmen die Regionalniederlassungen von 'Straßen NRW'.
 

Blick von Schwellenbach nach Nackhausen - (Archivfoto : rhein-sieg.info)

 
Eine Information der Gemeindeverwaltung :  Schon vor Jahrzehnten hatte die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid den zwingend erforderlichen Lückenschluss des Radweges entlang der L 318 zwischen den Ortslagen Nackhausen in Neunkirchen-Seelscheid und Schwellenbach in der Gemeinde Much bei der zuständigen Behörde 'Straßen NRW' angemeldet. Die Aussichten im landesweiten NRW-Ranking für eine zügige Umsetzung waren seither wenig erfolgsversprechend. Bemühungen von verschiedenen Landtagsabgeordneten sowie der beiden Kommunen Much und Neunkirchen-Seelscheid führten seither zu keinem anderslautenden Ergebnis.

Der Lückenschluss im Radwegenetz zwischen Much und Neunkirchen-Seelscheid wird nun mit dem ehrenamtlichen Engagement von Hubert Ulbig aus dem Ortsteil Nackhausen mit einem sogenannten Bürgerradweg endlich geschaffen. Der engagierte Bürger aus der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid hatte sich mit Unterstützung von Bürgermeisterin Nicole Berka und Bürgermeister Norbert Büscher mit den zu beteiligenden Akteuren in Verbindung gesetzt und den Lückenschluss mit Nachdruck erheblich vorangebracht.

Nach zahlreichen Gesprächsrunden haben die am Projekt "Bürgerradweg" beteiligten Akteure ihre jeweils erforderlichen "Hausaufgaben" soweit erledigt, dass mit Unterstützung des Rhein-Sieg-Kreises eine Umsetzung nun endlich gelingen kann. Der Ausschuss für Planung und Verkehr hat die Kreisverwaltung in seiner jüngsten Sitzung nun beauftragt, die zentrale Koordination für den Bau des Bürgerradweges zu übernehmen. Damit ist eine weitere wichtige organisatorische Hürde genommen.

Bürgermeisterin Berka und Bürgermeister Büscher freuen sich über das bemerkenswerte ehrenamtliche Engagement von Hubert Ulbig : "Wir sind sehr froh, dass mit tatkräftiger ehrenamtlicher Hilfe der Bürgerradweg nun einen maßgeblichen Fortschritt gemacht hat. Das erhöht enorm die Sicherheit für Fahrradfahrer entlang der L 318. Die Unterstützung des Rhein-Sieg-Kreises ist für die erfolgreiche Umsetzung dieses interkommunalen Projektes unerlässlich."
 

Blick von Weißenportz / Nackhausen nach Schwellenbach - (Archivfoto : rhein-sieg.info)

 

nach oben



02. März 2021


Banner nk-se.info Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk